Zum Erwerb einer Waffenbesitzkarte müssen vom Antragsteller im Allgemeinen fünf Voraussetzungen erfüllt werden (§ 4 WaffG). Er muss

  • mindestens 18 Jahre alt sein,
  • waffenrechtlich zuverlässig und
  • persönlich geeignet sein,
  • die erforderliche Sachkunde besitzen und
  • ein waffenrechtliches Bedürfnis

nachgewiesen haben.

Alle Punkte sind zu erfüllen und werden auch vom Ordnungsamt abgerufen. Und genau hier hilft Dir diese Seite, dich auf den Punkt "erforderliche Sachkunde" gewissenhaft vorzubereiten. Und nicht nur für Neulinge im Waffenrecht ist die Seite interessant, nein auch für "alte Hasen". Wissen geht mit der Zeit verloren und muss von Zeit zu Zeit wieder aufgefrischt werden. Die Fragen sind aus dem Fragenkatalog für die Sachkundeprüfung in der Fassung 01.01.2010 entnommen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, mit Hilfe dieses Lehrmittels habe ich die Prüfung sehr erfolgreich bestanden. Das heisst aber nicht, dass es von alleine flutscht, denn noch immer gilt der Spruch "Uebung macht den Meister"

Eine kleine Bitte am Rande - solltest Du einen Fehler entdecken, so melde ihn doch bitte unter Kontakt. Bedenke jegliche Haftung ist ausgeschlossen, alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.

 Wichtig! Du kannst die Software nur nutzen, wenn bei Dir ein Flashplayer installiert ist.
Es kommt die Meldung  "Dateien dieses Typskönnen Schäden an Ihrem Computer verursachen. Möchten Sie  z.B. Thema1.swf trotzdem behalten? " Natürlich können auch noch andere Warnungen erscheinen. Antworte getrost mit behalten, durchführen oder einfach mit ja. Viel Spass!